Neue Auswertung der Verkehrsdaten verfügbar

Die CDU hat die Daten der Verkehrsmessungen (per "Smiley") erneut aufbereitet und ausgewertet. Sie finden alle Daten in der Exceldatei rechts von diesem Artikel oder unter https://www.cdu-buettelborn.de/image/daten/20210220_auswertung_verkehrsmessungen_v3.xlsx.

Zur Erinnerung die Historie: 2018 haben wir einen großen Verkehrsrundgang zu verschiedenen Schwerpunktbereichen in Worfelden gemacht. Als wir anschließend immer wieder von den offiziellen Stellen zu hören bekamen, dass man an dieser oder jener Straße erstmal schauen müsste, ob diese überhaupt wirklich so belastet sei, haben wir darauf gedrängt eine zweite Geschwindigkeitsmessanlage (Smiley) anzuschaffen und mehr zu messen. Der Smiley wurde zwar angeschafft, aber niemand hat die Daten öffentlich gemacht. Also haben wir im Sommer 2019 den Antrag gestellt (und durchbekommen), dass die Daten öffentlich auf der Homepage der Gemeinde zugänglich sein müssen. Sind sie nun auch, aber leider in keiner schönen Form. Also setzen wir uns nun in regelmäßigen Abständen selbst hin und bringen die Daten nach Excel.

 
Uns ist bewusst, dass durch Messung und Auswertung kein einziges Fahrzeug langsamer oder weniger fährt, aber ohne verlässliche Daten können wir in Sachen Verkehr nichts erreichen. Wir müssen Straße für Straße nachweisen, wo unsere Gemeinde besonders betroffen ist und wo man gegensteuern muss. Leider misst die Gemeinde noch nicht genug, weshalb wir deutlich weniger Daten haben, als wir haben könnten. Aber immerhin gibt es nun von einigen Straßen verlässliche, objektive Daten. Damit können wir in der nächsten Wahlperiode nun weiterarbeiten und das Thema Verkehr endlich ganz oben auf die Agenda bringen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben